Google
Web www.bau-doch-selber.de
Imobilienmarkt
 Blum-Service
 Cad Planung
 Grundrisse
 DIN 276-1
 DIN 277
 WoFlV 2004 / II BV
 Baustoffe
 Treppen-Planung
 Altbausanierung
 Baukosten/Bauindex
 Erdarbeiten
 Beton/Stahlbeton
 Abdichtung
 Mauerarbeiten
 Zimmerei/Holzbau
 Dachdeckerarbeiten
 Fenster/Zubehör
 Heizung
 Sanitärarbeiten
 Elektroarbeiten
 Innenausbau/Treppen
 Aufmaß nach VOB
 ***
 Impressum/AGB

DIN 276-1 > Kosten im Hochbau

DIN 276 Kosten im Hochbau

 1 Anwendungsbereich

Diese Norm gilt für die Ermittlung und Gliederung von Kosten im Hochbau wie Bauwerke, Bauteile, Bauelemente und Baustoffe

2 Begriffe

2.1 Kosten im Hochbau

Kosten im Hochbau sind Aufwendungen für Güter, Leistungen, Steuern und Abgaben, die für die Planung und Ausführung von Baumaßnahmen erforderlich sind.

Anmerkung: Kosten im Hochbau werden in dieser Norm im Folgenden als Kosten bezeichnet.

Unter Aufwendungen versteht man die Verwendung, den Verbrauch von Gütern, sowie Leistungen, Steuern und Abgaben.

Bei der Erstellung von Bauten werden Güter verwendet, also direkte Gegenstände wie:

Baustoffe, Bauelemente, Fertigbauteile, Fertigbauwerke

Technische Anlagen wie Installationen der Ver- und Entsorgung, der Energieversorgung und andere betriebstechnische Anlagen

Einbauten, die dem besonderen Zweck des Bauwerkes dienen und fest verbunden sind, z. B. Schränke, Laboranlagen, unverrückbares Sportgerät, Tafeln, Projektionsflächen usw. sowie auch ausnahmslos für das Bauwerk bestimmte Kunstwerke,

Anlagen, die für die allgemeine Nutzung des Bauwerks erforderlich sind, wie Beleuchtungskörper, Spiegel, Feuerlöscher, Fußmatten, Hinweisschilder usw.

Unter Leistungen sind Dienst- und Werkleistungen zu verstehen, die mit der Erstellung von Bauten im Zusammenhang stehen, z. B. Leistungen von Architekten, Fachingenieuren und Unternehmern.

Neben sächlichen und persönlichen Kosten sind Abgaben, Steuern einschließlich Umsatzsteuer zu entrichten wie:

Entschädigungen, Abfindungen, Ablösung dinglicher Rechte oder Belastungen,

Grunderwerbsteuern, Anliegerbeiträge, Erschließungskosten,

Finanzierungskosten, Steuern und Zahlungen während der Bauvorbereitung und -durchführung anfallen.

2.2 Kostenplanung

2.3 Kostenermittlung

2.4 Kostenkontrolle

2.5 Kostensteuerung

2.6 Kostenkennwert

2.7 Kostengliederung

2.8 Kostengruppen

2.9 Gesamtkosten

Porta Westfalica, den 08.12.2014

CAD Planungsbüro BLUM, Ravensberger Str.118, 32457 Porta Westfalica
Tel. 05706/955084, Fax 955085, E-Mail: blumcad@t-online.de
Porta Westfalica 2003 Impressum/AGB